Donnerstag, 10. Juli 2014

Fussballer oder Moderedakteurin - Junge oder Mädchen?


Wird es ein Mädchen oder ein Junge? Das ist meistens die erste Frage, die man hört, wenn man erzählt, dass man schwanger ist. Einige möchten es selbst nicht wissen, viele möchten es, wenn sie es wissen, nicht sagen und einige wissen es ganz lange selber nicht. Wir wussten es einfach selber nicht - das Baby hat sich immer versteckt und wollte uns das Geschlecht nicht zeigen. Am Anfang waren wir gaaanz neugierig und konnten es kaum abwarten, doch je länger es dauerte, desto entspannter wurden wir. Ich glaube, wir hätten es jetzt auch bis zur Geburt ausgehalten....

Dann aber kam der Termin zur Feindiagnostik, ein großer Ultraschall, bei dem unter anderem das Baby vermessen und gecheckt wird, ob alles in Ordnung ist. Meine Frauenärztin hatte mich zu diesem Anlass in eine Pränatal-Klinik überwiesen und vor diesen super tollen Geräten konnte sich unser Baby nicht verstecken - man konnte das Geschlecht sehen! Grundsätzlich kann man es nie zu 100% sagen, oftmals sehen Ärzte bei fortgeschrittener Schwangerschaft, dass es sich doch um das andere Geschlecht handelt, damit muss man einfach rechnen. Deswegen rät man Schwangeren ja auch, nicht allzu früh Babysachen zu kaufen.

Meine Nachbarin hatte diesen Fall: ganz lange hieß es, sie bekomme einen Jungen. Bis zur 30. Schwangerschaftswoche! Jetzt darf sich ihr kleines Mädchen auf einen blauen Kindersitz und Jungsklamotten freuen!

Auch über die Bauchform gibt es die wildesten Spekulationen: ist er eher spitz, soll es ein Junge werden, ist er rund, soll es ein Mädchen sein. Angeblich sieht man bei auch Mädchen nicht so gut aus wie bei Jungs und leidet während der Schwangerschaft etwas mehr. Was man davon glauben kann und was nicht kann ich nicht wirklich sagen, aber eins: Ich hab es von Anfang an gespürt und lag mit meiner Vermutung richtig :)


Aber nun zum spannenden Teil:




Es........


........wird........




...ein Junge!!!


Wir erwarten also einen kleinen Fussballer:) Mein Verlobter ist natürlich ausser sich vor Freude und freut sich schon darauf, wenn er das erste Mal mit ihm kicken gehen kann.



Kommentare:

  1. Aaaaaaaaaaaaah, wie süß!!!!! Dann müssen wir also ab jetzt nach blauen Baby-Stramplern Ausschau halten..:) Ich freu mich total für euch!!!!! Fühl dich gedrückt, Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch!!!

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie schööön, das passt ja :-) ich freu, freu, freu mich auch so für eure kleine Familie!! Ich wünsch dir noch eine wunderbare, stressfreie Restschwangerschaft und alles erdenklich Gute für die Geburt!
    Dickes Küsschen
    Jane

    AntwortenLöschen
  4. Glückwünsche zu einem kleinen Nachwuchskicker! Ich hoffe, dir und dem kleinen Mann geht es gut. :)
    Happy Friday & liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere süße! Ich freu mich so für euch ❤️ Ist's a Baby booooooy !

    Xoxo Verena

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie toll! Herzlichen Glückwunsch - da habt ihr sicher eine tolle, aufregende Zeit vor euch!

    Liebe Grüße,

    http://littlefashionfox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...