Montag, 10. September 2012

GEEISTE HONIG-CHARLOTTE MIT FRISCHEN BEEREN...




Dieses super leckere Rezept hab ich in der Zeitschrift "Schrot und Korn" entdeckt und gleich mal ausprobiert. Es sieht nicht nur optisch richtig frisch und sommerlich aus, sondern schmeckt auch einfach genial. Probiert es selbst aus, zum Beispiel wenn ihr irgendwo eingeladen seid. Für die Zubereitung braucht ihr ungefähr 40 Minuten + ca. 8 Stunden Kühlzeit.








Was ihr dazu braucht:
- eine Springform mit 18cm Durchmesser
- ca. 20 Löffelbisquits
- 400ml Schlagsahne
- 50g Zartbitter Schoki
- 1 TL Vanillezucker (ich hab noch eine Vanilleschote dazu gemischt)
- 5 Eigelb
- 75g Blütenhonig
- 40gr Rohrzucker
- 150g Sahnequark
- ca. 300g gemischte Beeren (ich hab Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren genommen)

So gehts:
- Springform mit Klarsichtfolie auslegen und Löffelbisquits aufrecht am Rand entlang aufstellen
- Sahne schlagen, kalt stellen. Schokolade fein hacken und im Wasserbad schmelzen
- Vanillezucker, Eigelb, Honig und Zucker über einem heißen Wasserbad mit dem Handrührer    
  dickcremig schlagen. Danach in eiskaltes Wasser stellen und mit dem Rührer weiterschlagen, bis die 
  Masse kalt ist. Daraufhin den Quark unterrühren
- 1/3 der Masse abnehmen, Schokolade und 1/3 der geschlagenen Sahne unterheben. Restliche Sahne 
  unter die übrige Schokomasse rühren
- Zunächst eine Hälfte des Honigparfaits in die Springform geben, darauf die Schokomasse verteilen 
  und darauf die restliche Honigmasse
- Die verschiedenen Massen mit einer Gabel leicht verrühren, sie dass ein Marmormuster entsteht
- mind. 8 Std tiefkühlen
- zum Servieren aus Folie und Form lösen und die Beeren oben drauf dekorieren

Buon Appetit
eure Patrizia




Kommentare:

  1. Hmm... sieht extrem lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Ach Patrizia, das sieht ja mega verführerisch und super lecker aus! ;)
    Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße ☼

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja super aus :)

    AntwortenLöschen
  4. danke für deinen/euren lieben Kommi :) Liebe Grüße Emma

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...