Sonntag, 24. Juni 2012

FLOHMARKT TIME



Auf der Suche nach kleinen Schmuckschätzen


Gestern waren wir in Regensburg auf dem drei Tage Flohmarkt am Dultplatz.































Ich finde Flohmärkte ja immer super spannend, man findet oftmals wirklich kleine Schätze und trifft ganz lustige und interessante Leute. Meistens bin ich auf der Suche nach 
gut erhaltenen Taschen oder Schmuck und oftmals bekommt man ein klein wenig Geschichte dazu. Obwohl der Flohmarkt gestern ziemlich groß war haben wir unseren Geldbeutel geschont und nur zwei kleine Armbänder gekauft. Die brauch ich nämlich für ein neues DIY, das ihr bald lesen könnt. Wer mir auf Instagram folgt weiß bestimmt schon worum es geht :)
Schönes Restwochenende noch...

Wer gutes finden wollte brauchte etwas Geduld

Es funkelte und glitzerte 

Mein Schatz erforscht das alte Telefon

Dieses Schmuckstück hätte ich zu gern mitgenommen - leider passt es nicht zu unserer Einrichtung

1, 2 Test...1,2 
Zwei Armbänder für mein nächstes DIY 
Mittags-Buffet im Shangri-La - seeeehr lecker

Kommentare:

  1. oh mein Gott, ich glaub bei dem Schmuck hätte ich mit tot gekauft ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa ehrlich gesagt wollte ich erstmal noch rumgucken was es alles gibt und als wir dann durch waren wusste ich gar nicht mehr genau wo das war...ärgerlich aber vielleicht beim nächsten Flohmarkt :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...